Kein Mann kann der Versuchung des Autorennens widerstehen. Nervenkitzel, Aufregung, Konzentration, schnelle Veränderung, das Dröhnen des Motors und sogar die Herzschlagbeschleunigung, die durch die Leidenschaft für das Jagen und Erobern der Geschwindigkeit mit sich gebracht wird, sind unübertroffen.

Die neu eingeführte Saphiruhr A11 von AET REMOULD verwendet Saphirglas, um RM011-FM neu zu interpretieren. Dies wird sicherlich zu einer Herausforderung in der Uhrenindustrie, die voller besonderer Abenteuer und außergewöhnlicher Erfolgserlebnisse ist.

Saphirglas besteht aus Aluminiumoxid (Al2O3) -Kristallen. Die reine Molekülstruktur verleiht ihm eine visuell transparente Textur und eine Schönheit, die andere Materialien übertrifft. Das Uhrendesign im Rennstil ist wild und widerspenstig, aber das Saphirglas fühlt sich oft edel und elegant an. Können die beiden zusammengeführt werden?

Dies ist eine wunderbare und mutige Idee - unterschiedliche Stilen aber unerklärlich harmonisch. Die akribisch komplexe Maschinerie trifft auf die pure Schönheit des Saphirs und kollidiert mit einem außergewöhnlichen visuellen Erlebnis. Die A11 verwirklicht diese Kreativität und ist zu einem wertvollen künstlerischen Zeitmesser, der technologisches Gefühl der Zeit und die Ästhetik der Uhr kombiniert.

Textur : Saphirglas

Modell:RM011-FM

Bewegungsart: automatische Maschinerie

Bewegungsdurchmesser: 30.30X32.75 mm

Bewegungsdicke: 9.00 mm

Lünette:Saphirglas

Armband:Fluorkautschk

Anzahl der Edelsteine: 62

Gangreserve: 50 Stunden

  • A11
  • Herausforderungen in der Uhrenindustrie
  • Integration der verschiedenen Stile
  • Mutige und wunderbare Ideen
  • Spezifikationen